Thema Alkoholprävention für Gruppen
ActionboundTitel400px
Jannis liegt im Krankenhaus mit einer Alkoholvergiftung. Er kann sich an das Ende des Abends nicht mehr erinnern. Nicht nur, dass es ihm schlecht geht, sein Laptop mit einer wichtigen Hausarbeit ist auch verschwunden. Seine Freunde müssen helfen.
Der Jugendschutz der Region Hannover hat ein kostenfreies Präventionsspiel für Schulklassen und Jugendgruppen für die Actionbound App entwickelt. Die App führt durch die Geschichte. Damit es voran geht, müssen Quizfragen beantwortet werden, Rätsel gelöst oder Gegenstände gefunden werden. Eingeflochten sind kurze Erklärvideos zur Reflexion der Quizlösungen. Jugendliche lernen anhand der Story die Risiken des übermäßigen Alkoholkonsums kennen und auch wie gehandelt werden sollte.

Das Präventionsspiel kann in mehreren Kleingruppen parallel in einem großen Raum in ca. 60 Minuten durchgespielt werden. Der Spielraum muss vorher gemäß Anleitung präpariert werden. Das kostet ca. 15 Minuten Vorbereitungszeit. Eine Anleitung mit dem Zugangscode zum Bound und Fragestellungen für ein Reflexionsgespräch befinden sich in der Anleitung. Die für Android und i-Phone kostenfreie Actionbound App muss auf einem Gerät je Kleingruppe installiert sein www.actionbound.com. Eine WLAN Internetverbindung wird benötigt.
Mit der App können natürlich auch andere Quizspiele oder Rallyes In- und Outdoor gespielt werden. Die öffentlichen Bounds kann man in der App suchen. Die Landesstelle Suchtgefahren in Niedersachen (NLS) hat den niedersächsischen HaLT Standorten den Zugang zur Actionbound Plattform zunächst für ein Jahr finanziert. Hinweise zu Datenschutzrichtlinien der App und ein Musterformular zur Elterneinwilligung beim Einsatz von privaten Smarthphones oder Tablets zum Spielen hat die NLS auch bereit gestellt.
Mit dem Bound betritt der Jugendschutz in Zeiten von Corona neue Wege. Erprobte Bausteine aus Gruppenstunden fließen in neue mediengestützte Konzepte ein. Wir freuen uns über Rückmeldungen und Hinweise zur Verbesserung.
Anleitung für die Vorbereitung.pdf
Spielcode Was ging ab.pdf
Actionbounds_Infos_und_Zustimmung_durch_Erziehungsberechtigten.docx

 

Hannover Logo

Kontakt

Region Hannover, Team Jugend- und Familienbildung

Am Jugendheim 7, 30900 Wedemark
Tel.: 0511/616 256 00
Fax.: 0511/616 256 15
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Wir informieren über Jugendschutzthemen und Angebote des Team Jugend- und Familienbildung.

Jetzt anmelden

Go to top